Es gibt Hilfen für psychisch Kranke -
und wir gestalten mit!


Der Verein VPG fördert die soziale Integration von Menschen mit psychischen Erkrankungen und Behinderungen. Er wurde 1982 von Mitarbeitern Sozialpsychiatrischen Dienstes und interessierten Bürgern im Gesundheitsamt der Stadt Oldenburg gegründet und bald kamen Angehörige und Betroffene hinzu.

Mit großem freiwilligen Einsatz wurden eine Reihe von Rehabilitationseinrichtungen unter dem Dach des inzwischen selbständigen Rehabilitations - und Integrationsanbieters zentegra aufgebaut.
Nutzen Sie den Verein für sich, informieren sie sich, spenden Sie, werden Sie „Lobby“ und werden Sie Mitglied in unserem als Gemeinnützig anerkannten Verein!

Der Verein wendet sich an:

  • Bürger, die die seelische Gesundheit in unserer Gesellschaft durch Mitarbeit und finanzielle Spenden fördern wollen
  • Menschen mit der Erfahrung psychischer Erkrankung, die zur Hilfe für andere beitragen möchten, z.B. durch Eintritt und Mitwirkung im Verein
  • Psychisch kranke Menschen, die für sich Hilfe suchen
  • Angehörige, die für ihre kranken Familienmitglieder und sich selbst Orientierung suchen und beim Auf- und Ausbau von Hilfemöglichkeiten mitarbeiten möchten
  • Fachleute in der Versorgung psychisch Kranker, die sich über die alltägliche Arbeit hinaus engagieren und psychiatrische Versorgung mitgestalten wollen

Die Vereinstreffen finden im Propeller statt, eine Kontakt- und Begegnungsstätte für psychisch Kranke, deren Angehörige und Freunde.

Wir haben das Ziel, die Interessen psychisch kranker Menschen zu vertreten und eine Integration in die Gesellschaft zu unterstützen. Die Betroffenen selbst sind dabei die besten Experten und es ist uns wichtig, dass sie im Vorstand des Vereines vertreten sind.
virthosCMS