„Zweck des Vereines ist die Förderung der seelischen Gesundheit insbesondere durch soziale Hilfen für Personen mit psychischen Leiden“(§ 2, 1 der Satzung).

  • Einsatz für ein offeneres Umgehen mit den Belangen und Wünschen psychisch erkrankter Menschen

  • Förderung der Mitwirkung von Betroffenen

  • Finanzielle Förderung des Propellers und Unterstützung von Einzelaktionen

  • Einzelfallhilfen in individuellen Notlagen

  • Regelmäßige Angehörigentreffen zu persönlichen Fragen

  • Interessenvertretung in regionalen und überregionalen Gremien und in der Öffentlichkeit

  • Engagement im Psychiatriepolitischen Arbeitskreis

  • Büchertische und Öffentlichkeitarbeit





   Aktuelles
virthosCMS